Aufgrund der FWD-Kampagne hat uns u.a. die Gemeinde Augustdorf, die Stadt Calw, die Gemeinde Jestetten, Markt Wilhermsdorf, die Gemeinde Eching, der Kreis Pinneberg, die Gemeinde Kissing, Markt Regenstauf, die Stadt Göppingen und die Stadt Geisenheim für Tragfähigkeitsmessungen beauftragt.

Aufgrund der FWD-Kampagne hat uns u.a. die Gemeinde Augustdorf, die Stadt Calw, die Gemeinde Jestetten, Markt Wilhermsdorf, die Gemeinde Eching, der Kreis Pinneberg, die Gemeinde Kissing, Markt Regenstauf, die Stadt Göppingen und die Stadt Geisenheim für Tragfähigkeitsmessungen beauftragt.

Die Gemeinde Linsengericht hat die GSA für die Digitalisierung, Be- und Zustandserfassung von ca. 65 km sowie die Berechnung der Er- und Unterhaltungsmaßnahmen beauftragt. Weiterhin wurden die Softwaremodule RoSy®BASE und RoSy®MAP geordert.

Die Gemeinde Linsengericht hat die GSA für die Digitalisierung, Be- und Zustandserfassung von ca. 65 km sowie die Berechnung der Er- und Unterhaltungsmaßnahmen beauftragt. Weiterhin wurden die Softwaremodule RoSy®BASE und RoSy®MAP geordert.

In Kooperation mit Pirker + Pfeiffer Ingenieure, erhielt die GSA den Auftrag für die Digitalisierung, Be- und Zustandsdatenerfassung für Orts- und Gemeindeverbindungssstraßen von insgesamt ca. 80 km, sowie die PMS-Auswertung  für die Gemeinde St. Johann.

In Kooperation mit Pirker + Pfeiffer Ingenieure, erhielt die GSA den Auftrag für die Digitalisierung, Be- und Zustandsdatenerfassung für Orts- und Gemeindeverbindungssstraßen von insgesamt ca. 80 km, sowie die PMS-Auswertung  für die Gemeinde St. Johann.